Skip to main content
  • Mit dem Fendt beim mähen
  • Mit dem Fendt beim mähen
  • Mit dem Fendt beim mähen

Betriebsdaten

Betriebsspiegel

Lage - Klima:

  • 850 m über NN ca. 1600 mm Niederschlag
  • ø Temperatur 7,5 Grad

Boden:

  • Lehmig-sandig, zum Teil nasse Standorte mit Drainagen.

Betriebsgröße:

  • 54 Hektar, davon 26 Hektar Pacht Grünland
  •  1  Hektar Mais
  •  7  Hektar Ackergras/Kleegras

Bodennutzung:

  • 4 Schnitte und Herbstweide

Arbeitskräfte:

  • Vater, Sohn, Lehrling oder Praktikant/in  (insgesamt 2,6 AK)

Maschinenbesatz:

  • Schlagkräftige Futtererntekette
  • Automatisierte Fütterung
  • Gülleverschlauchung
  • Mechanisierung für Grünlanderneuerung und Nachsaat
    (wird auch überbetrieblich angeboten).

Viehhaltung:

  • 70 Kühe
  • 100 Stück weibliche Nachzucht
  • Zuchtstieraufzucht
  • Kälbermast
  • Schweinemast auf Stroh
  • Haflinger und Ponys für unsere Gäste

Aufstallung:

  • laktierende Kühe im Boxenlaufstall (Offenfront, Melkroboter)
  • trockene Kühe in zwei Gruppen in Tiefboxen (Kaltstall)
  • Jungvieh im Laufstall
  • Im Sommer Älpung des gesamten Jungviehs auf 1.500 - 2.000 m ü.M., ca 65 Stück.

Futterwirtschaft:

  • Teil TMR 24 kg Milch  mit, Heu, Körnermais, Weizen, Zuckerschnitzel, Grascobs, Raps, Leinsaat.
  • Ergänzung mit Leistungsfutter im Melkroboter.
  • Jungvieh: TMR + separat viel Heu.

Futterlager:

  • Bergehalle 900 m³
  • Dürrfutterlager mit Unterdachwarmtrocknung 1.000 m³